Wie können wir Ihnen Helfen?
Zu Ihrem Suchbegriff konnte kein Hilfeartikel gefunden werden.
Bitte versuchen Sie es erneut mit einem anderen Begriff oder einer anderen Formulierung.
Zurück
freenet SMS Software - Einrichten und Versenden
WICHTIGER HINWEIS:
Die freenet SMS-Software wird nicht mehr weiterentwickelt und ist nicht mehr auf aktuellen Betriebssystemen lauffähig.
Aus diesen Grund können wir bei Funktionsproblemen keine Unterstützung mehr geleistet.

Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die freenet SMS-Software korrekt einrichten, um SMS zu versenden.

Schritt 1:
Nach der Installation öffnen Sie die Software mit einem Doppelklick auf das Software-Symbol.



Schritt 2:
Tragen Sie unter den Reiter "Einstellungen" Ihren Login-Namen und Ihr Passwort in die dazugehörigen Felder ein. Wenn Sie den Haken bei "Benutzerdaten speichern" setzen, ist ein erneutes Eintragen der Zugangsdaten bei späteren Aufrufen nicht erforderlich.

Zusätzlich können Sie festlegen, welche Kontakte im Adressbuch angezeigt werden.

Klicken Sie auf "Speichern" um die Eingaben zu übernehmen.



 

Schritt 3:
Alle notwendigen Grundeinstellungen sind nun gespeichert. Über das Hauptdialogfensterkönnen Sie jetzt Ihre SMS versenden.



 

Bevor es losgeht beachten Sie bitte noch diesen Hinweis:
Der Versand erfolgt ausschließlich in deutsche Netze. Überprüfen Sie zuerst, ob ihr SMS-Guthaben aufgeladen ist.

Schritt 4:
Tragen Sie die Rufnummer oder den Namen des Empfängers in das "An" Feld ein. Die Eingabe wird dabei mit den im Adressbuch hinterlegten Empfängern verglichen und passende Einträge angezeigt. Diese können Sie per Mausklick auswählen. Um mehrere Empfänger anzugeben, trennen Sie die Rufnummern mit einem Komma.

Schritt 5:
Schreiben Sie Ihre Nachricht in das Textfeld. Die Anzahl der bisher verwendeten Zeichen bzw. die Anzahl der benötigten SMS wird bei der Eingabe angezeigt.
Anschließend wählen Sie den Zeitpunkt des Versendens. Wenn Sie die SMS als "Blitz-SMS" versenden, erscheint diese sofort auf dem Display des Handys des Empfängers, kann aber in der Regel nicht auf dessen Handy gespeichert werden.

Schritt 6:
Ihre SMS ist nun für den Versand vorbereitet. Haben Sie mehrere Absendernummern, können Sie diese durch Klick auf den Pfeil neben dem "Von"-Feld auswählen. Um die SMS zu versenden, klicken Sie auf "SMS senden". Wurde die SMS erfolgreich verschickt, erhalten Sie eine Bestätigung.



Ihre SMS wurde erfolgreich versendet.


Weitere Stichworte: SMS, Software
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Chat schließen

Service Chat

Lieber freenet Kunde,

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus, damit wir Ihnen schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Lieber single.de Kunde,

bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus, damit wir Dir schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus.
 
Bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus.

Wie lautet Ihre Kundennummer, Ihr Login oder Ihre freenetmail E-Mail Adresse?

Wie lautet Deine Kundennummer, Dein Benutzername oder Deine E-Mail-Adresse?

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer, Login oder Ihre E-Mail Adresse an.
 
Bitte gebe Deine Kundennummer, Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail Adresse an.
 
Live Chat starten
Live Chat starten

Lieber freenet Kunde,

leider versuchen Sie außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Lieber single.de Kunde,

leider versuchst Du außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuch es später erneut.

Unsere Service-Zeiten:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonn- und Feiertage:
08:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 17:00 Uhr
 
(Die Uhrzeit Ihres Rechners: Die Uhrzeit Deines Rechners:  Uhr)
Fenster schließen