Wie können wir Ihnen Helfen?
Zu Ihrem Suchbegriff konnte kein Hilfeartikel gefunden werden.
Bitte versuchen Sie es erneut mit einem anderen Begriff oder einer anderen Formulierung.
Zurück
Es kommen keine E-Mails mehr an - Mögliche Ursachen
Wenn keine E-Mail mehr ankommen, so kann dies verschiedene Gründe haben.Postfach voll
Einer der häufigsten Gründe warum keine E-Mails mehr empfangen werden können ist ein volles Postfach. Jedem E-Mail Postfach ist ein bestimmtes Kontingent an Speicherplatz zugewiesen. Ist dieses erschöpft, dann ist das Postfach „voll“ und es können keine weiteren E-Mails mehr abgelegt werden. In den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Allgemein“ kann der aktuelle Speicherverbrauch eingesehen werden.

speicherplatzPostfach

Um wieder freien Speicher zu schaffen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder muss ein größeres Postfach her oder aber es müssen E-Mails gelöscht werden. Im ersteren Fall schafft der Wechsel auf unsere Power-Produkte wieder ordentlich Speicherplatz.

Filterregeln
Es ist wirklich praktisch, wenn nicht alle Mails im Posteingang landen sondern automatisch in eigene Ordner wegsortiert oder sogar gelöscht werden. Dies geschieht über Filter. Dabei kann nach unterschiedlichen Kriterien gefiltert werden. Dabei ist es aber schnell passiert, dass nicht nur die „auserwählten“ E-Mails sofort gelöscht bzw. verschoben werden, sondern die Bedingungen auch für andere Mails zutreffen und ebenfalls mit durchrutschten.

postfachFilterregeln

In den Einstellungen im Menüpunkt „Filter & Weiterleitungen“ und unter dem Reiter „Filterregeln“ können die aktuellen Filterregeln bearbeitet und deaktiviert bzw. entfernt werden.

Weiterleitung
Es gibt die Möglichkeit, für das eigene Postfach eine Weiterleitung einzurichten. Dann werden alle E-Mails, die ankommen an ein anderes E-Mail Postfach weitergeleitet. In den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Filter & Weiterleitungen“ können aktuell eingerichtete Weiterleitungen eingesehen werden. Wird alles weitergeleitet, dann kommt natürlich auch nichts mehr im Postfach an. Es kann ausgewählt werden, ob eine Kopie im eigenen Postfach bleibt.

postfachWeiterleitung

Unbekannte Weiterleitung gefunden?

Eine Weiterleitung auf ein umbekanntes Postfach ist immer ein Indiz auf Fremdzugriff! Eine unbekannte Adresse als Weiterleitungsziel sollte daher unbedingt sofort entfernt werden!

Danach unter „Filter & Weiterleitung“ prüfen, ob in den Filtern vielleicht auch Weiterleitungen auf fremde Postfächer eingerichtet sind und diese gegebenenfalls löschen! Zusätzlich sollten unbekannten Accounts / E-Mail Adressen aus dem Bereich “Meine Postfächer” entfernt werden.
Nachdem die Daten bei freenetmail geprüft wurden, sollten danach alle genutzten Computer mit einem aktuellen Virenscanner auf unerwünschte Schadsoftware geprüft werden.

Weitere Stichworte: Postfach, Probleme, E-Mails lesen
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Schließen

Service Chat

Lieber freenet Kunde,

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus, damit wir Ihnen schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Lieber single.de Kunde,

bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus, damit wir Dir schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus.
 
Bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus.

Wie lautet Ihre Kundennummer, Ihr Login oder Ihre freenetmail E-Mail Adresse?

Wie lautet Deine Kundennummer, Dein Benutzername oder Deine E-Mail-Adresse?

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer, Login oder Ihre E-Mail Adresse an.
 
Bitte gebe Deine Kundennummer, Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail Adresse an.
 
Live Chat starten
Live Chat starten

Lieber freenet Kunde,

leider versuchen Sie außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Lieber single.de Kunde,

leider versuchst Du außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuch es später erneut.

Unsere Service-Zeiten:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonn- und Feiertage:
08:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 17:00 Uhr
 
(Die Uhrzeit Ihres Rechners: Die Uhrzeit Deines Rechners:  Uhr)
Fenster schließen