Wie können wir Ihnen Helfen?
Zu Ihrem Suchbegriff konnte kein Hilfeartikel gefunden werden.
Bitte versuchen Sie es erneut mit einem anderen Begriff oder einer anderen Formulierung.
Zurück
Outlook Express 6.0: E-Mail Versand / Empfang einrichten über POP3
Wenn Sie mit Ihrem freenetmail-Postfach auf ein E-Mail-Programm zugreifen möchten, muss in den Postfach-Einstellungen die Übergangsprotokolle unter dem Punkt „POP3/IMAP/SMTP“ aktiviert sein.
Hierzu bitte einfach die Checkbox vor „Jetzt POP3, IMAP und SMTP aktivieren“ anhaken und auf „Fertigstellen“ klicken.

Hinweis:
Der Zugriff auf Ihr Postfach ist am sichersten, wenn Sie den Webzugang unter https://webmail.freenet.de in Ihrem Browser oder unsere mobilen Apps für Android oder iOS nutzen.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie  Schritt für Schritt Ihr E-Mail-Programm Outlook Express 6.0 für freenetmail einrichten können.

Schritt 1 - Aufrufen des E-Mail-Programms

Öffnen Sie Outlook Express 6.0 bitte durch einen Klick auf "Start > Programme > Outlook Express 6.0".

Schritt 2 - Ein neues E-Mail Konto anlegen

Als nächstes wählen Sie den Menüpunkt "Extras > Konten" und klicken dann "Hinzufügen > E-Mail".



 

 

 

 

 

 

Schritt 3 - Eingabe Ihres Namens

Geben Sie nun Ihren Namen ein. Dieser wird den Empfängern Ihrer Nachrichten angezeigt und ist frei wählbar.



 

 

 

 

 

 

Bestätigen Sie Ihre Angabe mit einem Klick auf "Weiter".

Schritt 4 - Eingabe Ihrer E-Mail Adresse

Als nächstes wird Ihre E-Mail Adresse abgefragt. Geben Sie in das freie Feld Ihre E-Mail Adresse ein ( z.B. "max.mustermann@freenet.de") und klicken Sie auf "Weiter".



 

 

 

 

 

 

 

Schritt 5 - Eingabe der Mailserver

Geben Sie in diesem Fenster Ihre Daten für die "E-Mail Server" ein.



 

 

 

 

 

 

 

Im Feld "Posteingangsserver (POP3)" tragen Sie bitte "mx.freenet.de" ein. Im nächsten Feld "Postausgangsserver (SMTP)" geben Sie ebenfalls "mx.freenet.de" ein.

Klicken Sie nach Eingabe der Daten bitte auf "Weiter".

Schritt 6 - Eingabe Ihres Kontonamens & des Passworts

Hier werden Ihre Zugangsdaten abgefragt, über die Sie sich bei freenet anmelden, um Ihre E-Mails zu versenden und zu empfangen.



 

 

 

 

 

 

 

Tragen Sie bitte in das Feld "Kontoname" Ihre komplette E-Mail Adresse ( z.B. "max.mustermann@freenet.de") ein. Im zweiten Feld geben Sie bitte Ihr persönliches Kennwort an. Möchten Sie in Zukunft auf die Eingabe des Passwortes verzichten, setzen Sie mit einem Linksklick einen Haken in das Kästchen "Kennwort speichern". Klicken Sie nach Eingabe der Daten auf "Weiter".

Sie haben Ihre Daten nun vollständig eingegeben. Bestätigen Sie das letzte Dialogfeld mit einem Klick auf "Fertigstellen".

Sie haben es fast geschafft! Als nächstes müssen Sie sich mit Ihrem E-Mail-Programm noch an den freenet Servern anmelden.

Schritt 7 - Aufrufen des E-Mail Kontos

Gehen Sie dafür bitte über die Menüleiste auf "Extras > Konten". Wählen Sie mit einem Linksklick das bestehende Konto aus und klicken Sie anschließend auf "Eigenschaften".

Schritt 8 - Server erfordert Authentifizierung

Wechseln Sie bitte in den Karteireiter "Server" und aktivieren Sie die Option "Server erfordert Authentifizierung". Anschließend öffnen Sie bitte die "Einstellungen".



 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 9 - Anmeldeinformation einstellen

Markieren Sie bitte den Punkt "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden".



 

 

 

 

 

Mit "OK" schließen Sie das Fenster.

Schritt 10 - Postausgangsserver einstellen

Für den sicheren Versand von E-Mails sind jetzt noch zwei Einstellungen notwendig. Wechseln Sie dazu auf den Karteireiter "Erweitert" und setzen Sie die Haken bei "Dieser Server erfordert eine sichere Verbindung (SSL)". Anschließend ändern Sie den Wert bei "Serverportnummer - Postausgang (SMTP)" auf 587.



 

 

 

 

 

 

 

Bestätigen Sie bitte Ihre Angaben mit einem Klick auf "OK".
Outlook Express 6.0 ist jetzt fertig eingerichtet.

Hinweis: Sollten Sie die Fehlermeldung "Submission from dynamic IP requires authentication" erhalten, so ist Ihre E-Mail Adresse noch nicht für die Nutzung des SMTP Servers freigeschaltet.


Wie Sie diesen kostenlosen Service einrichten, erfahren Sie unter SMTP-Freischaltung.

Weitere Stichworte: POP3, SMTP, E-Mail Programm
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Chat schließen

Service Chat

Lieber freenet Kunde,

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus, damit wir Ihnen schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Lieber single.de Kunde,

bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus, damit wir Dir schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus.
 
Bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus.

Wie lautet Ihre Kundennummer, Ihr Login oder Ihre freenetmail E-Mail Adresse?

Wie lautet Deine Kundennummer, Dein Benutzername oder Deine E-Mail-Adresse?

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer, Login oder Ihre E-Mail Adresse an.
 
Bitte gebe Deine Kundennummer, Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail Adresse an.
 
Live Chat starten
Live Chat starten

Lieber freenet Kunde,

leider versuchen Sie außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Lieber single.de Kunde,

leider versuchst Du außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuch es später erneut.

Unsere Service-Zeiten:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonn- und Feiertage:
08:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 17:00 Uhr
 
(Die Uhrzeit Ihres Rechners: Die Uhrzeit Deines Rechners:  Uhr)
Fenster schließen