Mobilfunk
Inbetriebnahme

Bevor Sie Ihr freenet BlackBerry nutzen können, ist es notwendig, Ihre SIM-Karte einzulegen und den Akku aufzuladen. Folgen Sie hierzu bitte den nachfolgend beschriebenen Schritten:

Einsetzen der SIM-Karte und des Akkus
Die SIM-Karte ist eine kleine rechteckige Plastikkarte, auf der wichtige Informationen zu Ihrem Mobilfunknetz gespeichert sind. Unter Umständen wurde die SIM-Karte bereits in das BlackBerry®-Gerät eingesetzt.


Öffnen des Gerätes

Schritt 1.
Drücken Sie die Taste zum Öffnen der Akkuabdeckung.

Schritt 2.
Schieben Sie die Akkuabdeckung herunter.

Schritt 3.
Ist der Akku eingelegt, nehmen Sie ihn heraus.

Schritt 4.
Ist die SIM-Karte bereits eingelegt, fahren Sie mit Schritt 11 fort.

Einsetzen der SIM-Karte

Schritt 1.
Schieben Sie den SIM-Kartenhalter-Verschluss zu den Scharnieren, um ihn zu lösen.

Schritt 2.
Öffnen Sie den SIM-Kartenhalter-Verschluss.

Schritt 3.
Nehmen Sie die SIM-Karte ggf. aus der Verpackung.

Schritt 4.
Legen Sie die SIM-Karte so ein, dass die Metallkontakte auf der SIM-Karte nach unten zeigen und die abgeschnittene Ecke der SIM-Karte nach unten zeigt.

Schritt 5.
Schließen Sie den SIM-Kartenhalter-Verschluss, so dass er die SIM-Karte flach festhält.

Schritt 6.
Schieben Sie den SIM-Kartenhalter von den Scharnieren weg, um ihn einrasten zu lassen.

Einsetzen des Akkus und Schließen des Gerätes

Schritt 1.
Geben Sie den Akku so ein, dass das BlackBerry-Logo nach oben zeigt und die Metallkontakte des Akkus die Metallkontakte des Gerätes berühren.

Schritt 2.
Schieben Sie die Akkuabdeckung wieder über das Gerät, bis es hörbar einrastet. Ist der Akku aufgeladen, schaltet sich das Gerät ein. Wenn sich das Gerät nicht einschaltet, laden Sie zunächst den Akku auf.

Laden des Akkus

Schritt 1.
Verbinden Sie das kleinere Ende des Reiseladegerätkabels mit dem USB-Anschluss an der Seite Ihres BlackBerry®-Geräts.

Schritt 2.
Richten Sie, wenn erforderlich, den Stromadapter ein. Führen Sie gegebenenfalls Folgendes durch

  • Verbinden Sie das Anschlussstück mit dem Stromadapter.
  • Setzen Sie den Steckerzusatz ein oder ziehen Sie den Stecker nach unten.

Schritt 3.
Stecken Sie den Stromadapter in eine Steckdose.

Schritt 4.
Laden Sie den Akku vollständig auf.

Wenn Ihnen auf dem Computer ein USB-Anschluss zur Verfügung steht, können Sie Ihr Gerät auch über das mitgelieferte USB-Kabel zum Aufladen an diesen anschließen.

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.