Wie können wir Dir helfen?
Zu Ihrem Suchbegriff konnte kein Hilfeartikel gefunden werden.
Bitte versuchen Sie es erneut mit einem anderen Begriff oder einer anderen Formulierung.
Zurück
Spamschutz im E-Mail-Programm
Vom freenet Mail Spamschutz profitierst Du auch bei Zugriff über ein E-Mail-Programm.

Voraussetzung hierfür ist der Zugriff per IMAP. Dabei werden die Ordner "Spamverdacht" und "Virenverdacht" in der Regel automatisch durch das Programm eingebunden. Als Spam erkannte E-Mails werden in die entsprechende Ordner sortiert.

Durch das Verschieben von Spam E-Mails in den Ordner Spamverdacht und dem Verschieben von irrtümlich als Spam klassifizierte E-Mails in den Posteingang optimierst Du Deinen Spamschutz.

Da bei POP3 nur der Eingangsordner abgefragt wird, können weder die als Spam erkannten E-Mails eingesehen noch die Filter durch Verschieben angepasst werden.

Weitere Stichworte: Spam, Spamschutz, POP3, Spamverdacht, IMAP, E-Mail Programm
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Fehler 503_
Lost in Space
Ooops
503_