Wie können wir Ihnen Helfen?
Zu Ihrem Suchbegriff konnte kein Hilfeartikel gefunden werden.
Bitte versuchen Sie es erneut mit einem anderen Begriff oder einer anderen Formulierung.
Zurück
Ordner Spamverdacht
Das massenhafte Versenden von unerwünschten (Spam)-E-Mails lässt sich leider nicht im Vornherein vermeiden. Mit dem kostenlosen freenet Mail Spamschutz haben Sie jedoch die Möglichkeit, diese unerwünschten E-Mails (Spam) automatisch in den Ordner "Spamverdacht" verschieben zu lassen.

Wie Sie verschiedene Schutzfunktionen für Ihr Postfach einstellen können, erfahren Sie bei der Spamschutz Einrichtung .

Und so funktioniert der Ordner „Spamverdacht“:

Die Anzahl der als Spam herausgefilterten E-Mails wird rechts neben dem Ordner angezeigt. Um sämtliche unerwünschte E-Mails sofort zu löschen, klicken Sie links neben der angezeigten Anzahl auf "leeren". Sie können den Inhalt des Ordners vor dem Leeren aber auch kontrollieren. Dafür klicken Sie links im Menü auf den gewünschten Ordnernamen.

Innerhalb des Ordners können Sie wie gewohnt die E-Mails löschen oder irrtümlich als Spam erkannte E-Mails in den Posteingang verschieben. Wenn eine von Ihnen erwünschte E-Mail nicht im Posteingang liegt, dann hat das den Hintergrund, dass mehrere Kunden die E-Mail für sich als Spam markiert haben. Um so wichtiger ist es, die aus Ihrer Sicht falschsortierten E-Mails, wieder in den Posteingang zu verschieben, da diese sogenannten "False-Positive" eine höhere Gewichtung haben und somit der Spam-Filter beeinflusst wird.

Sie können einzelne E-Mail-Absenderadressen auf eine Liste "erwünschter Absender" (Whitelist) oder eine Liste "unerwünschter Absender" (Blacklist) setzen, um eine zusätzliche vom Spamfilter unabhängige Filterung von E-Mails vornehmen zu können.

Wie Sie die Whitelist & Blacklist einrichten, haben wir im Hilfethema Un-/erwünschte Absender (Whitelist/Blacklist)  für Sie zusammengefasst.

Beachten Sie bitte, dass für den Ordner "Spamverdacht" verschiedene Aufbewahrungszeiten eingestellt werden können. Wenn Sie die Option "nicht aufbewahren" ausgewählt haben, dann werden als Spam erkannte E-Mails sofort gelöscht. Eine nachträgliche Wiederherstellung ist dann leider nicht mehr möglich.

Weitere Stichworte: Filter, Absender, Spam, Ordner, Spamschutz, Spamverdacht, Liste, Blacklist, Whitelist, unerwünscht, erwünschte
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Schließen

Service Chat

Lieber freenet Kunde,

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus, damit wir Ihnen schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Lieber single.de Kunde,

bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus, damit wir Dir schnell und zielgerichtet weiterhelfen können:

Bitte wählen Sie zunächst das Thema Ihrer Anfrage aus.
 
Bitte wähle zunächst das Thema Deiner Anfrage aus.

Wie lautet Ihre Kundennummer, Ihr Login oder Ihre freenet Mail E-Mail-Adresse?

Wie lautet Deine Kundennummer, Dein Benutzername oder Deine E-Mail-Adresse?

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer, Login oder Ihre E-Mail Adresse an.
 
Bitte gebe Deine Kundennummer, Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail Adresse an.
 
Live Chat starten
Live Chat starten

Lieber freenet.de Kunde,

leider versuchen Sie uns außerhalb der Öffnugszeiten im Live-Chat zu erreichen. Bitte versuchen Sie es zu einem anderen Zeitpunkt erneut oder senden uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Lieber single.de Kunde,

leider versuchst Du außerhalb unserer Service-Zeiten den
Live-Chat zu starten. Bitte versuch es später erneut.

Unsere Service-Zeiten sind:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonn- und Feiertage:
08:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 17:00 Uhr
 
(Die Uhrzeit Ihres Gerätes: Die Uhrzeit Deines Rechners:  Uhr)

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Ihr freenet.de Team
Fenster schließen